Nintendo kündigt den 3DS XL an

22. Juni 2012 | 09:14 Geschrieben von : Ein Kommentar

Das kommt nicht überraschend: Nintendo kündigte in der Nacht den 3DS XL an. Dabei handelt es sich natürlich um ein größeres und überarbeitetes Modell des 3DS, welcher mit 4,88 und 4,18 Zoll großen Displays ausgestattet ist. Zum Vergleich: der 3DS bietet jeweils 3,53 bzw. 3 Zoll große Displays. Ebenfalls besitzt der 3DS XL einen größeren Akku und eine größere SD-Speicherkarte mit 4 GB.

Erscheinen wird der 3DS XL in Japan, welcher dort unter den Namen 3DS LL veröffentlicht wird, schon am 28. Juli in den Farben Weiß, Rot-Schwarz und Silber-Weiß. In den USA hingegen erscheint der 3DS XL am 19. August in den Farben Rot und Blau zum Preis von 200 US-Dollar. Da die Dollar-Preise für Europa gerne 1:1 übernommen werden, darf man wohl von einem Preis von 200 Euro ausgehen. Wann der Handheld in Europa aber erscheinen wird, verriet Nintendo noch nicht.

Wir haben bereits die ersten Bilder. Dabei fällt natürlich auf, dass Nintendo überraschend auf ein zweites Schiebepad verzichtet hat. Und das, obwohl die Japaner bereits meinten, einen Fehler damit gemacht zu haben, kein zweites Schiebepad beim 3DS einzubauen. Daher verkaufen sie das sogenannte Circle Pad Pro einzeln, wodurch der 3DS ein zweites Schiebepad erhält. Man darf wohl davon ausgehen, dass sich Nintendo das Geschäft mit einem weiteren Circle Pad Pro nicht entgehen lassen will.

Übrigens: Vergesst nicht unser Gewinnspiel, wo ihr einen 3DS in Aqua Blue gewinnen könnt.

1 Kommentar Antworte

  1. Schlageter
    22. Juni 2012

    Ich finde den 3ds cool…

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • 3ds sd card in 3ds xl
  • nintendo 3ds xl blue
  • nintendo
  • 3DS XL Blue
  • nintendo 3ds xl games
  • 3ds xl weiß
  • Nintendo 3DS XL silbern mit sichtbarem preis