Nintendo warnt: 3DS nicht für Kinder unter 7 Jahren

19. Juni 2010 | 11:20 Geschrieben von : Keine Kommentare

Laut Nintendo ist der am vergangenen Dienstag erstmals vorgestellte Handheld 3DS nicht für Kinder unter 7 Jahren geeignet. Das wird dadurch begründet, dass sich die Augenmuskeln der jungen Spieler noch nicht vollständig gebildet haben. Es könnte passieren, dass der 3D-Effekt des 3DS Übelkeit und Kopfschmerzen auslöst. Bei älteren Spielern soll das aber nicht der Fall sein.

Nintendo versichert, dass man auf dem Gebiet mit Experten zusammenarbeitet und der 3DS keine Gesundheits-Probleme auslöst. Immerhin kann man den 3D-Effekt komplett ausschalten, so dass auch jüngere Spieler in den Genuss der neuen Spiele kommen können. Dann sollte man sie aber entsprechend aufklären. Bislang ist weder Preis noch Erscheinungstermin bekannt. Wir gehen davon aus, dass der 3DS im März 2011 erscheinen wird.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)