Pokémon Black & White: Ältere Pokémon lassen auf sich warten

4. August 2010 | 16:44 Geschrieben von : Keine Kommentare

In seinem Blog hat Junichi Masuda von Pokémon-Entwickler Game Freak bekannt gegeben, dass man bei Pokémon Black & White nicht die bereits bekannten Pokémon, wie z. B. Pikachu und Glumanda, finden wird. Stattdessen muss man sich mit den neueren Pokémons vergnügen, zumindest bis man das Spiel „durchgespielt“ hat. Erst dann wird man auch die alten Pokémon zu Gesicht bekommen.

Das wird das Ganze sicherlich wieder so spannend machen wie zu Beginn der ganzen Pokémon Reihe, als man noch nicht wusste, welche kleinen Monster im Gras darauf warten, einen Angriff zu starten. Es ist ja auch viel aufregender nicht zu wissen, welche Attacken der Gegner so drauf hat und wie man ihn am besten besiegt.

Aber wer weiß, vielleicht ist es auch möglich durch das Tauschen mit einem Freund eher an die alten Pokémon zu kommen, aber das ist nur eine Spekulation. Und der Kick, nur den neuen und unbekannten Kreaturen zu begegnen, ist zugegeben ziemlich groß.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)