Warning: Illegal string offset 'source1' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 121

Warning: Illegal string offset 'source2' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 122

Warning: Illegal string offset 'source3' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 123

Warning: Illegal string offset 'source4' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 124

Warning: Illegal string offset 'source5' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 125

Pokémon X & Y: Bisasam, Glumanda und Schiggy mit Mega-Entwicklung und kleiner Überraschung

5. September 2013 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Pokemon-X--Y-Mega-Bisaflor-Mega-Glurak-Mega-Turtok

Wie Nintendo gestern bekannt gegeben hat, wird man sein Starter-Pokémon in Pokémon X & Y diesmal nicht vom Professor, sondern von einem Freund erhalten. Hier lässt sich dann bekanntlich zwischen Igamaro, Fynx und Froxy wählen. Doch es wird noch besser: später soll sich dann doch noch der Professor blicken lassen, der eine ganz besondere Überraschung hat: Bisasam, Glumanda und Schiggy. Die drei Pokémon kennt man natürlich als Starter-Pokémon aus den ersten Editionen Rot und Blau und dürfen von euch als Verstärkung gewählt werden. So bekommt ihr also gleich zwei Pokémon geschenkt.

Darüber hinaus verkündete Nintendo noch jeweils Mega-Entwicklungen für Bisasam, Glumanda und Schiggy, die am Ende also zu Mega-Bisaflor, Mega-Glurak und Mega-Turtok werden können. Damit eine Mega-Entwicklung während des Kampfes stattfinden kann, muss ein Pokémon einen ganz bestimmten Mega-Stein bei sich tragen und der Trailer muss einen Mega-Ring besitzen.

Junichi Masuda, Spieldirektor bei GAME FREAK inc., kündigte außerdem Pokémon Bank an, eine neue Software mit angebundenem Dienstleistungsprogramm für Nintendo 3DS, mit deren Hilfe Spieler von Pokémon X und Pokémon Y bis zu 3.000 ihrer geliebten Pokémon online lagern können. Pokémon Bank wird in Europa ab dem 27. Dezember 2013 erhältlich sein und Spielern in Form von 100 Boxen Unmengen an zusätzlichem Stauraum bieten. Wie in vorangegangenen Spielen der Pokémon-Reihe wird es natürlich auch in Pokémon X und Pokémon Y wieder PC-Boxen geben.

Pokémon Bank ermöglicht es Spielern zudem, Pokémon aus mehreren Ausgaben von Pokémon X und Pokémon Y abzulegen und mitzunehmen. Sobald das Nintendo 3DS-System des Spielers mit einer beliebigen Edition von Pokémon X oder Pokémon Y bestückt wird oder die herunterladbare Version der Spielesoftware gestartet wird, kann Pokémon Bank genutzt werden. Das bedeutet, Trainer können Pokémon aus beliebig vielen Ausgaben der Spielesoftware mithilfe von Pokémon Bank auf eine andere Ausgabe von Pokémon X oder Pokémon Y übertragen.

Spieler, die Pokémon Bank herunterladen, können außerdem die angebundene Software PokéMover downloaden, die den Transfer mehrerer Pokémon aus anderen Editionen erleichtert. Bisher war der Transfer von Pokémon aus vorangegangenen Editionen auf das jeweils neueste Spiel der Pokémon-Reihe immer ein sehr zeitintensiver Vorgang. Doch mit PokéMover gehört dies der Vergangenheit an. Mit PokéMover können Pokémon aus Pokémon Schwarze Edition, Pokémon Weiße Edition, Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 spielend leicht auf Pokémon Bank übertragen werden. Voraussetzung ist lediglich, dass das Nintendo 3DS-System des Spielers mit einer Ausgabe dieser Editionen bestückt ist

Um Pokémon Bank auf einem Nintendo 3DS-System zu aktivieren, fällt ein Jahresbeitrag an – wahrscheinlich rund 5 Euro. PokéMover steht als kostenloser Download bereit, sobald Pokémon Bank heruntergeladen wurde. Nähere Informationen zu einer 30-tägigen kostenlosen Probezeit für Nutzer, die Pokémon Bank zwischen dem 27. Dezember 2013 und dem 31. Januar 2014 herunterladen und aktivieren, folgen in Kürze auf Pokemon.de.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • schiggy mega entwicklung
  • entwicklung schiggy
  • pokemon. x y schiggy mega entwicklungen
  • Entwicklung von igamaro
  • bisaflor
  • Bisaflor x y
  • pokemon xy schiggi megaentwicklung