Puerto Rico: Ravensburger-Brettspiel jetzt auch für iPad erhältlich

5. August 2011 | 13:58 Geschrieben von : Keine Kommentare

Für das iPad veröffentlichte Ravensburger Digital mit Puerto Rico das gleichnamige Brettspiel nun auch in digitaler Form zum Preis von 5,99 Euro. Der Vorteil liegt natürlich auf der Hand. Statt das Brettspiel mit in den Urlaub schleppen zu müssen, habt ihr euer iPad mit dabei und könnt auf „Knopfdruck“ sofort loslegen.

Ihr legt es in die Mitte auf den Tisch und könnt zu fünft (sogar online) gegeneinander antreten, um Plantagen und Gebäude zu bauen und Rohstoffe zu gewinnen. Dabei gilt es letztendlich in der Rolle eines  Baumeisters, Siedlers, Bürgermeisters, Aufsehers, Händlers oder Kapitäns und Goldsuchers in der neuen Welt Ansehen, Reichtum und Siegpunkte zu erlangen.

Neue Spieler werden aber nicht einfach so ins kalte Wasser geworfen, sondern sie dürfen ein Tutorial absolvieren, das sie an die Grundlagen und Spielweise von Puerto Rico heranführt.

Erfunden wurde Puerto Rico von Andreas Seyfarth und seit seiner Veröffentlichung wurden mehr als 250.000 Brettspiele verkauft. Andreas Seyfahrt sagt zu der iPad-Veröffentlichung: „Die hundertprozentige Umsetzung der Regeln und des Spielgefühls sind beeindruckend. Die Entwickler haben eine tolle Leistung hingelegt.“

„Wer sich an das Brettspiel noch nicht gewagt hat, kann jetzt problemlos üben und mit steigendem Schwierigkeitsgrad zum Meister aufsteigen. Und was mich noch mehr begeistert: Die Spielmöglichkeiten wurden ausgeweitet, Online-Modus, Solitärspiel, verschiedene Schwierigkeitsgrade – alles da. Warum habe ich eigentlich noch kein iPad…?“

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • ravensburger digital
  • ipad brettspiele 2012
  • puerto rico for kids
  • ipad puerto rico ravensburger
  • puerto rico ipad
  • "puerto rico" für ipad
  • brettspiele