Ravenburgers Facebook-Spiel Puzzle Adventures knackt die Millionengrenze

26. Juni 2012 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Ravensburger Digital hat einen Grund zu feiern: das Facebook-Spiel Puzzle Adventures konnte die magische Millionengrenze knacken und somit 1 Million Spieler erreichen. Stichtag war dabei der 25. Juni, an dessen Tag wurde die Marke von einer Million monatlich aktiver Nutzer (Kurzform MAU, für den englischen Begriff Monthly Active User) geknackt. Das erfolgreiche vernetzt die Puzzler weltweit: in Echtzeit kann bei Puzzle Adventures jeder, der einen Facebook-Zugang besitzt, virtuell gegen Millionen von Gegnern „anpuzzeln“.

Den Erfolg hatte Geschäftsführer Thomas Bleyer bereits früh im Blick: „Schon kurz nach dem Launch Ende 2011 hatten wir die ersten hunderttausend User. Das ließ uns schon von Anfang an auf Großes hoffen.“ Puzzle Adventures ist eines von mittlerweile vier Social Games von Ravensburger Digital, mit denen die Münchner Tochterfirma des Traditionsunternehmens Ravensburger beliebte Spiel-Ideen in die digitale Neuzeit bringen will. Die Facebook-App findet ihr unter folgendem Link: https://apps.facebook.com/puzzleadventures

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)