Warning: Illegal string offset 'source1' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 121

Warning: Illegal string offset 'source2' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 122

Warning: Illegal string offset 'source3' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 123

Warning: Illegal string offset 'source4' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 124

Warning: Illegal string offset 'source5' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 125

Saving Yello kurze Zeit für iPhone und Co. kostenlos

10. Oktober 2012 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Saving Yello ist für eine kurze Zeit kostenlos in Apples App Store erhältlich, normalerweise kostet das Spiel 79 Cent. Bislang wurde Savin Yellow 2,5 Millionen Mal heruntergeladen. Erst im August war der Nachfolger Chasing Yello für eine kurze Zeit kostenlos erhältlich.

Die siebenjährige Mathilda ist der schlimmste Alptraum eines jeden Fisches. In dem beliebten Fisch-Schleuder-Abenteuer-Spiel schüttet das Mädchen den armen Goldfisch Yello aus seinem geliebten Fischglas und beobachtet ihn bei seinem verzweifelten Tanz auf dem Boden ihres Kinderzimmers.

Um Yello zu retten, muss der Spieler den hilflosen Fisch am Schwanz ziehen und ihn vorbei an zahlreichen gefährlichen Hindernissen sicher in sein Aquarium zurück befördern. Saving Yello führt durch 40 riskante Levels mit verschiedenen Möglichkeiten, massive Kettenreaktionen zu verursachen.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • iphone app
  • schlimmste app
  • yello