SEGA kündigt farbenfrohes Sonic Colours für Wii und DS an

27. Mai 2010 | 08:24 Geschrieben von : Keine Kommentare

SEGA kündigte gestern mit Sonic Colours ein neues Abenteuer des blauen Igels an, bei dem er durch Themenpark-Welten sprintet, wo er farbenfrohe Aliens aus den Fängen von Dr. Eggman befreien muss – diesmal also keine kleinen Tierchen. Erscheinen wird das Spiel Ende 2010 für Wii und DS.

Sonic besucht einen Freizeitpark und entdeckt bald, dass er geheimnisvolle, außerirdische Kräfte einsetzen kann, um den Wisps die Flucht zu ermöglichen. Wisps sind also diese kleinen lustig aussehenden Aliens. Unklar ist, ob uns ein klassisches Jump&Run oder nur wieder ein doofes Experiment erwartet. Die Wii-Version soll laut SEGA 3D- und klassische 2D-Spielperspektiven bieten.

Der teuflische Dr. Eggman hat wieder einmal einen Plan ausgeheckt, um die Weltherrschaft an sich zu reißen!

Er hat einen fantastischen interstellaren Vergnügungspark errichtet, der in der Nähe von Sonics Heimatplanet im Weltall schwebt und vor unglaublichen Fahrgeschäften und Attraktionen aus allen Nähten platzt.

Aber der Schein trügt, denn Dr. Eggman hat eine außerirdische Rasse entführt und benutzt ihre farbenreiche Energie, um ein finsteres Vorhaben in die Tat umzusetzen. Aber bevor Dr. Eggman seine bösen Pläne vollendet, entdeckt Sonic dessen mysteriösen Vergnügungspark im Weltraum.

Nach seiner Ankunft findet Sonic heraus, dass er die außerirdische Energie ebenfalls einsetzen kann, und ist sofort bereit zu helfen. Sonic benötigt all seine Schnelligkeit und sein Können, um seinen Erzfeind aufzuhalten, aber angetrieben von einer neuen, außerirdischen Energie, wird er diese Prüfung mit Bravour bestehen!

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)