Super Mario ist 1. und 2. Sieger beim Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI

15. Oktober 2012 | 12:16 Geschrieben von : Keine Kommentare

Jetzt wird sich Super Mario wohl endgültig klonen lassen müssen. Denn bei der kürzlichen Verleihung des Deutschen Kindersoftwarepreises TOMMI auf der Frankfurter Buchmesse darf er gleich zweimal aufs Siegertreppchen steigen. Mit den Nintendo 3DS-Spielen Super Mario 3D Land und New Super Mario Bros. 2 belegte er den 1. und den 2. Platz in der Kategorie Konsolenspiele.

Unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder werden mit dem TOMMI empfehlenswerte und innovative Softwaretitel für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren prämiert. Initiatoren des Preises sind die Zeitschrift „spielen und lernen“ und das Berliner Büro für Kindermedien FEIBEL.DE. Über die Preisvergabe entscheiden aber diejenigen, an die sich die Spiele richten – die Kinder selbst. Eine Jury aus Pädagogen und Fachjournalisten trifft zunächst eine Vorauswahl. Anschließend stimmen Kinder in zahlreichen deutschen und österreichischen Bibliotheken über die Spiele ab. Sie haben beim TOMMI immer das letzte Wort.

„Super Mario 3D Land“, so das Urteil der Kinderjury, „gewinnt Platz 1 beim TOMMI, weil es einfach das beste Superspiel der Welt ist. (…) Die Level sind unglaublich lang, sehr, sehr abwechslungsreich und ändern dabei auch immer wieder die Laufrichtung. Und der 3D-Effekt ist einfach der Wahnsinn. Wenn wir zum Beispiel in 3D mit einem Propeller in tiefe Abgründe springen, dann bekommt jeder dabei irgendwie weiche Knie. Manchmal stoßen wir nur durch Zufall auf Geheimverstecke. Super Mario 3D Land ist eines der besten Mario-Spiele überhaupt, es bietet ganz viel Spielspaß und wird nie langweilig. Kaum haben wir es durch, fangen wir gleich wieder von vorne an. So muss ein gutes Spiel sein.“

Die Jury-Bewertung für den zweitplatzierten Titel fällt kaum weniger enthusiastisch aus: „New Super Mario Bros. 2 gewinnt Platz 2 beim TOMMI, weil es ein richtiger Klassiker ist, der mit seinem tollen Spielspaß niemals aus der Mode kommt. (…) New Super Mario Bros. 2 ist sehr witzig, spannend und knifflig. Besonders gut kamen bei uns die Spezialeffekte an, die viel besser als beim Vorgänger sind. Mario hat verschiedene Anzüge, die ihm besondere Fähigkeiten geben. Zum Beispiel wenn Mario selbst zu Gold wird, alles einstürzt und zu Münzen wird. Überhaupt haben wir noch nie zuvor Level gesehen, die so rappelvoll mit Goldmünzen sind. Alles ist perfekt.“

Die Entscheidung der Kinderjury wiederum findet Silja Gülicher perfekt, Bildungsreferentin und Leiterin Pressestelle Nintendo Deutschland. Sie nahm beide Preise im Namen ihres Unternehmens entgegen. „Gleich zwei erste Plätze bei der TOMMI-Verleihung, das freut uns natürlich riesig“, sagt sie. „Gerade weil der Peis von Kindern verliehen wird, ist er für uns so wertvoll. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Fachjury, den Initiatoren und bei allen Kindern, die an der Abstimmung teilgenommen haben.“

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • mario spiele
  • super mario bros 1
  • mario bros 2
  • wii super mario bros 2
  • new super mario bros. 2 preis
  • mario bros 1
  • super mario spiele