The Inner World: Märchenhaftes und vielversprechendes Adventure

2. August 2012 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Headup Games kündigte mit The Inner World ein neues PC-Adventure an, das äußerst interessant wirkt. Doch bis es erscheinen wird, müssen wir uns noch ein wenig gedulden: erst im zweiten Quartal 2013 (also zwischen April und Juni) ist eine Veröffentlichung angedacht. Das Konzept jedenfalls klingt spannend und die ersten Bilder können sich ebenfalls sehen lassen. Die Idee dahinter wurde in einem Workshop des Studiengangs „Interaktive Medien“ am Animationsinstitut der Filmakademie Baden-Württemberg und an der Fachhochschule Weingarten geboren.

The Inner World spielt in Asposien, einer Welt, die sich entgegen aller physikalischen Gesetze, in einem riesigen Hohlraum befindet. Asposien ist vom unendlichen Erdreich umgeben und wird einzig durch drei große Windbrunnen beatmet. Als jedoch ein Brunnen nach dem anderen versiegt und die Windgötter Asposien heimsuchen, finden sich Spieler in der Rolle von Robert, der ein ahnungsloser Novize mit sonnigem Gemüt ist, ganz plötzlich im Mittelpunkt unvorhergesehener Ereignisse wieder. Zusammen mit der mysteriösen Diebin Laura, den besten Absichten und keinem blassen Schimmer, macht Robert sich auf den Weg, das Geheimnis um das Verschwinden des Windes zu lüften.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)