Tony Hawk: RIDE gewinnt Kindersoftware-Preis Tommi 2010

13. Oktober 2010 | 10:09 Geschrieben von : Keine Kommentare

Wie Activision bekannt gibt, gewann das Skateboardspiel Tony Hawk: RIDE Kindersoftware-Preis Tommi 2010. Dabei stimmten über 3000 Mädchen und Jungen als Kinderjury beim TOMMI 2010 ab. Die Jury kam zu dem Ergebnis: „Tony Hawk: RIDE gewinnt den TOMMI 2010, weil wir uns viel bewegen mussten. Das Board ist sehr genial gemacht und macht viel mehr Spaß als ein Controller in der Hand. Uns hat aber das Skaten deshalb so gut gefallen, weil es einfach echt war.“

Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder hat die Schirmherr­schaft für den Deutschen Kindersoftwarepreis 2010 übernommen: „Die TOMMI-Kindersoftware ist innovativ, kreativ, gewaltfrei, und sie macht richtig Spaß – hoffentlich nicht nur den Kindern, sondern auch den Eltern. Sie sollten genau hinschauen, welche Computerspiele Ihre Kinder spielen. Denn am besten geschützt sind Kinder und Jugendliche, wenn wir ihnen helfen, sich selbst zu schützen.“

Mit Tony Hawk: SHRED erscheint am 28. Oktober für Wii, Xbox 360 und PS3 der Nachfolger.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)