Überraschung: Auch Werder Bremen ist in PES 2011 dabei

8. September 2010 | 11:00 Geschrieben von : Ein Kommentar

Was hat der PES-Reihe bzw. Pro Evolution Soccer bislang gefehlt? Richtig, die Bundesliga und deutsche lizenzierte Mannschaften. Zumindest bei den Mannschaften haben wir eine frohe Kunde: Nach Bayern München folgt nun auch Werder Bremen und schafft es als spielbare Mannschaft direkt ins Spiel. Das bedeutet also, dass ihr beide Mannschaften spielen könnt, was bisher ja offiziell nicht der Fall war.

Konami fügte zudem eine Reihe neuer, offiziell lizenzierter Klub Teams hinzu. Bestätigt wurde bereits der Copa Libertadores Wettbewerb in PES 2011 – inklusive komplett nachgebildeter Versionen von dessen 40 teilnehmenden Klubs und der Turnier Neuzugänge 2010.

Aber auch eine Vielzahl wichtiger Europäischer Mannschaften wurden hinzugefügt. Die neuen Italienischen Clubs sind Lecce, Cesena und Neuaufsteiger Brescia, die Spanische Liga wird ergänzt durch Real Zaragoza, Sporting Gijon, Almeria und Getafe.

Für die Englische Sektion ist nun neben Manchester United auch Tottenham Hotspur im Spiel. Mit all diesen neu ergänzten Klubs verfügt PES 2011 nun über mehr als 100 offiziell lizenzierte Europäische Klub Mannschaften.

Erscheinen wird PES 2011 am 30. September für PlayStation 3, Xbox 360 und PC – die Versionen für Wii, PlayStation 2, PSP und diverse Smartphones kommen erst im Oktober.

1 Kommentar Antworte

  1. wie geil ist das denn! seit jahren muss ich Werder Bremen selbst erstellen was sehr mühselig ist und sich natürlich nicht immer sehr realistisch auf die stärken der spieler auswirkt^^ umso mehr freue ich mich auf als werder-fan auf PES 2011!

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • casual games bremen
  • 100