Ubisofts verrückte Hasen Rabbids bekommen eigene TV-Serie

8. Oktober 2011 | 11:26 Geschrieben von : Keine Kommentare

Wie Ubisoft mitteilte, bekommen die verrückten Hasen Rabbids ihre eigene TV-Serie. Dafür schlossen sie ein Lizenzabkommen mit Nickelodeon über eine neue Fernsehserie ab, die weltweit (außer Frankreich) ausgestrahlt werden soll. Dabei wird Ubisoft insgesamt 78 sieben Minuten lange animierte Episoden erstellen, die dann auf Nickelodeon als 26 halbstündige Episoden ausgestrahlt werden.

Die 78 Episoden werden also offenbar zu 26 Episoden zusammengefasst und gehen jeweils eine halbe Stunde. Bis die Rabbids aber auf den Bildschirmen herumtänzeln werden, wird noch einige Zeit vergehen. Erst 2013 dürfen wir den Rabbids zuschauen. Um die Umsetzung kümmert sich Ubisoft Motion Pictures – ein Filmunternehmen, das auch andere Ubisoft-Spiele auf die große Leinwand bzw. auf die Bildschirme bringt, sei es im Internet oder auf den TV.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • Ubisoft
  • rabbids
  • nickelodeon
  • nickelodeon hase
  • frankreich
  • 100
  • rabids