Upjers kündigt Little Fellies an – fliegende Inseln, Expeditionen und viel Fell

10. Oktober 2013 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Little-Fellies

Upjers kündigte mit Little Fellies ein neues kostenloses Browserspiel an, das auf fliegenden Inseln spielt, wo die geheimnisvollen Fellies aus ihren Eiern schlüpfen. Sie sind klein, mit Pelz und haben Flügel, und sie lassen sich züchten. Mehr als 70.000 Varianten soll es geben, wie die Fellies aussehen können.

Upjers verspricht also: „Little Fellies hat alles, was ein Browserspiel braucht: Es gibt fliegende Inseln, putzige Gefährten und unzählige Anbau-Möglichkeiten. Als Fellie-Züchter sorgt der Spieler stets für ausreichend Nahrung und Wasser. Bei der Aufzucht der selbst erschaffenen Tierchen dürfen auch Streicheleinheiten nichtzu kurz kommen. Außerdem können die Fellies trainiert werden und so die tollsten Expeditionen mit vielen spannenden Abenteuern bewältigen.“

Mehr dazu soll es bald auf de.upjers.com/littlefellies geben.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • www.casualmania.de+sebastian