‚Wallace & Gromit: Urlaub Untertage‘ erhältlich, Test in Kürze

27. Juli 2010 | 16:15 Geschrieben von : Keine Kommentare

Heute veröffentlichte der Hamburger Entwickler und Publisher Daedalic Entertainment das neue Adventure von Telltale Games: Wallace & Gromit: Urlaub Untertage. Dabei handelt es sich um die erste Episode von insgesamt vier, die erstmals komplett eingedeutscht wurde und mit deutscher Sprachausgabe daherkommt. Bislang war das Spiel nämlich nur in englischer Sprache erhältlich.

Der exzentrische Erfinder Wallace und Gromit, sein hochintelligenter vierbeiniger Begleiter, begeistern seit 20 Jahren mit ihren beliebten Trickfilm-Abenteuern . Wallace & Gromit: Urlaub Untertage kostet für den PC 14,99 Euro. Daedalic schickte uns heute ein Testexemplar, so dass wir für euch einen Test zum Spiel schreiben können.

Zur Story:

Wallace möchte mit Gromit einen lang ersehnten Ausflug in die englische Hafenstadt Blackpool machen. Doch als ihr Keller durch ein schweres Unwetter überschwemmt wird, fällt die Reise buchstäblich ins Wasser. Um ihren Urlaub dennoch nicht zu versäumen, bauen die beiden kurzerhand ihren Keller in ein unterirdisches Strandparadies um…

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)