Warning: Illegal string offset 'source1' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 121

Warning: Illegal string offset 'source2' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 122

Warning: Illegal string offset 'source3' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 123

Warning: Illegal string offset 'source4' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 124

Warning: Illegal string offset 'source5' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 125

Web of Deceit: Die schwarze Witwe – neues Steampunk-Abenteuer für den PC

9. April 2013 | 11:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Kein Spiel für Arachnophobiker: Mit Web of Deceit: Die schwarze Witwe bringt der Mönchengladbacher Games-Publisher astragon im Rahmen seiner Scary Spring-Reihe am 10.04.2013 ein Steampunk-Abenteuer für den PC auf den Markt, das für so manch haarsträubende Begegnung der achtbeinigen Art sorgen soll. Wie gewohnt wird es 9,99 Euro kosten.

Der Spieler schlüpft in Web of Deceit: Die schwarze Witwe in die Rolle einer Detektivin, die sich auf dem Weg zu einem scheinbaren Routinefall befindet: Die Ehefrau eines bekannten Erfinders soll seine Ideen hinter seinem Rücken für eigene Zwecke missbrauchen. So weit, so unaufgeregt.

Doch kurz vor dem Bahnhof der Stadt Andville gerät die Situation völlig außer Kontrolle: Die Schwester des Wissenschaftlers, welche die Ermittlerin beauftragt hatte, wird noch im Zug von hunderten mechanischer Spinnen attackiert und schließlich aus dem Abteil gezogen! Auch die Stadt selbst sowie deren Bürger wurden von den metallenen Ungeheuern völlig überwältigt: Die Straßen sind von dichten Spinnennetzen überzogen und Menschen werden in klebrige Kokons gehüllt. Doch welche Rolle spielt dabei Morgana, die Ehefrau des Erfinders Santos?

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • feelinara