Wii Sports Bowling Seniorenmeisterschaft 2010

11. August 2010 | 11:26 Geschrieben von : Keine Kommentare

Auch in diesem Jahr startet wieder die Wii Sports Bowling Seniorenmeisterschaft 2010, in der Deutschlands Senioren von insgesamt 15 Senioreneinrichtungen in fünf Ortschaften gegeneinander antreten.

Für dieses Jahr haben sich die beiden Münchner Sozialpädagogen Josef Kiener und Markus Deindl ein neues Konzept ausgedacht, mit dem sie nun auch Schüler in die Aktion einbeziehen. Diese sollen die Senioren mit der Technik von Nintendos Spielkonsole Wii vertraut machen und sie bei der Meisterschaft unterstützen. Fünf Schulen beteiligen sich an der Wii Sports Bowling Seniorenmeisterschaft 2010, nämlich aus Solingen, aus dem niedersächsischen Lehre, aus Oberhausen, aus Leipzig und aus dem bayerischen Alzenau.

Mehr Details über das Projekt erfahrt ihr unter wii-senioren.de, eine Liste der Veranstaltungsorte findet ihr unter diesem Beitrag.

„Für viele Jugendliche ist der Umgang mit älteren Menschen heute nicht mehr selbstverständlich“, erklärt Josef Kiener. „Deshalb bereiten wir die Schüler in einem speziellen Sozialkompetenztraining auf ihre Aufgabe vor.“ Das Training umfasst scheinbar einfache Dinge wie lautes und deutliches Sprechen – soll aber auch bestehende Vorurteile gegenüber Senioren abbauen helfen. „Eine eindrucksvolle Erfahrung für die Kids dürfte es sein, wenn wir ihnen vermitteln, wie sich das Altsein anfühlt“, sagt Markus Deindl. Daher stecken die beiden Sozialpädagogen ihre jungen Helfer in so genannte Age Explorer, spezielle Anzüge zur Altersimulation.

„So vorbereitet, betreut jede Schülergruppe anschließend drei Senioreneinrichtungen und deren Teams. Sie zeigen den rüstigen Spielern zunächst, wie das virtuelle Bowling mit der Konsole funktioniert.  Die Konsolen und die Spielesoftware für die Meisterschaft stellt Nintendo zur Verfügung. Ebenso den Hauptgewinn: Die Teams, die in ihrer Stadt die meisten Punkte erkegeln, erhalten für ihre Einrichtung je eine Wii inklusive Wii Sports. Darüber hinaus werden jeweils die drei besten Spieler jedes Seniorenheims mit Medaillen und die drei besten Seniorenteams ganz Deutschlands mit Pokalen geehrt.“

Durch die recht verständliche Spielweise gehören die bewegungsgesteuerten Wii-Spiele in vielen Seniorenheimen mittlerweile zum festen Unterhaltungsprogramm, egal ob in Deutschland, Österreich, Schweiz oder in den USA. Wie es heißt, gehen bei den Initiatoren jährlich mehr Anfragen nach einer Wii Sports Bowling Seniorenmeisterschaft ein, als sie bewältigen können. Daher richten viele Einrichtungen mittlerweile eigene Videospiel-Wettkämpfe aus. „Die Idee, die wir schon als Studenten entwickelt haben, ist mit der Unterstützung von Nintendo zu einem Selbstläufer geworden,“ sagt Markus Deindl. Und Josef Kiener ergänzt: „Von daher sind wir froh, dass wir in diesem Jahr die Schulen und Schüler als Partner gewinnen konnten. Wir hoffen, dass wir damit eine Brücke zwischen Jung und Alt schlagen können und dass alle zusammen viel Spaß haben.“

Wii Sports Bowling Seniorenmeisterschaft 2010

Ort Termin Partner-Schule
Solingen 1.-3. September Städtische Gesamtschule
Lehre 6.-8. September Haupt- und
Realschule
Oberhausen 13.-15. September Elsa-Brandström-Gymnasium
Leipzig 20.-22. September Robert-Schumann-Gymnasium
Alzenau 27.-29. September Karl-Amberg-Schule

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • 100