Witches Vampires: The Secrets of Ashbury – Test (DS)

7. Januar 2010 | 20:54 Geschrieben von : Keine Kommentare

Die Just 4 Girls-Reihe steht ja eher für Spiele, die sich mit niedlichen Tieren oder Mädchen-Dingen beschäftigen. Anders jedoch bei Witches Vampires: The Secrets of Ashbury. Was euch hier erwartet, richtet sich natürlich an Mädchen, doch auch Jungs könnten ihre Freude daran haben. Witches Vampires: The Secrets of Ashbury ist ein fast vollwertiges Rollenspiel, das rundenbasierte Kämpfe bietet, wie man sie etwa aus Pokémon kennt. Nur hier stehen eben drei Geschwister im Vordergrund, die mysteriöse Kräfte besitzen.

Ihr schlüpft in die Rolle der Hexe Aluna, ihrem Vampir-Bruder Dariel und deren Halbblut-Schwester Ruby. Eines Tages erzählt ihnen ihre Mutter eine Geschichte, die von dem Vampir Gorazul handelt. Er war das Böse in Person und wurde von Hexen, Dämonen und Vampiren schließlich in sechs Amulette gebannt. Sie verrät dabei, dass sie (die Mutter) eine der Wächterin ist und nun möchte der schwarze Vampir Abaddon die Kräfte der Amulette an sich reißen. Das Ziel ist also klar: Die drei Geschwister müssen das Böse aufhalten, bevor Schlimmeres passiert. Das Spiel ist so aufgebaut, dass ihr verschiedene Bereiche der Stadt und aber auch Häuser betreten könnt. Ihr erhaltet verschiedene Aufgaben, die nacheinander gelöst werden müssen.

witches_vampires_3

Das hat uns gefallen

Das Kampfsystem: Bereits am Anfang erhält man einen Einblick in das Kampfsystem. Allen drei Geschwistern stehen Gnome gegenüber, die sich abwechselnd bzw. rundenbasiert eins auf die Mütze geben. Hier stehen euch verschiedene Zaubersprüche und Angriffsmöglichkeiten zur Verfügung, um den Bösewichtern die Energie zu entziehen. Nacheinander kommen alle drei Geschwister zum Zug, was bedeutet, dass ihr insgesamt drei verschiedene Angriffe oder Zaubersprüche in einer Runde ausführen könnt. Dabei unterscheiden sich die drei Geschwister wesentlich voneinander. Während Ruby eher defensiv handelt und dabei Heilung und Schild einsetzen kann, geht es bei Aluna mit Eiszauber schon etwas härter zur Sache. Hierbei sollte aber auf das Mana geachtet werden, das jeder Charakter besitzt. Sollte das Mana alle sein und man hat keine entsprechenden Tränke zur Auffrischung parat, sieht es eher schlecht aus. Je nach Zauberspruch oder Angriff, müsst ihr außerdem Symbole zeichnen, um die Aktion erfolgreich auszuführen. Die Symbole reichen von zwei simplen Strichen bis hin zu recht komplizierten Gemälden. Ihr bekommt für wenige Millisekunden das zu zeichnende Bild angezeigt, das ihr dann aus eurem Gedächtnis auf ein virtuelles Blatt kritzeln müsst. Ist nicht immer ganz so einfach. Ansonsten ist das Kampfsystem super gelungen macht viel Spaß. Einzig die Kämpfe sind etwas langatmig.

Erfahrungspunkte: Erfahrungspunkte sind dafür da, um etwa neue Zaubersprüche einzukaufen, die zum Beispiel größeren Schaden anrichten. Einige davon werden erst im späteren Spielverlauf freigeschaltet, so dass man nicht gleich zu Beginn ordentlich austeilen kann. Wichtiger sind allerdings die Attribute, mit denen sich die Geschwister individuell anpassen lassen. Stärke, Mana, Angriff, Abwehr und Geschwindigkeit können durch Erfahrungspunkte nach Belieben erhöht werden. Hier sollte man nicht wahllos einfach die jeweiligen Bereiche erhöhen, sondern seine eigene Strategie entwickeln. Erhöht man das Mana, steht dem Charakter natürlich auch mehr Mana in den Kämpfen zur Verfügung. Wird das Mana außer Acht gelassen, können später bei stärkeren Zaubersprüche, die mehr Mana verbrauchen, Probleme auftreten.Erfahrungspunkte dürfen selbstverständlich in keinem Rollenspiel fehlen.

Minispiele: Für etwas Abwechslung sorgen die unterschiedlichen Minispiele. Man merkt, dass die Minispiele zum Spiel gehören, denn sie erfüllen je einen wichtigen Nutzen. Es lassen sich etwa eigene Zaubertränke herstellen, wie etwa Lebenstränke oder Manatränke. Allerdings kann man keine solche Tränke herstellen, wenn denn die Zutaten fehlen. Auch hierfür existiert ein Minispiel, wo es durch die Kanalisation geht. Warum ausgerechnet in der Kanalisation, ist uns schleierhaft. Das wohl spaßigste Minispiel ist aber auf seinem Besen als Hexe zu fliegen. Alles findet in 3D statt und so muss man durch Ringe fliegen, wodurch sich Erfahrungspunkte sammeln lassen.

witches_vampires_2

Das hat uns weniger gefallen

Nervige Musik: In den ersten Minuten ist die Musik noch ganz OK, doch kurze Zeit später nervt sie einfach nur noch. Der Soundtrack ist sehr rockig gehalten und belastet die Ohren mit einem Dauergedröhne von E-Gitarren oder zumindest künstlich erstelle E-Gitarren-Geräusche. Irgendwie passt das Ganze auch nicht so richtig zum Thema Hexen, Vampire und mysteriöse Geschehnisse. Außerdem wiederholt sich die Musik viel zu oft und lässt den Finger an den Lautstärkeregler wandern. Ohne Musik kommt man aber auch ganz gut aus.

Schlusswort

Witches Vampires: The Secrets of Ashbury hat uns überrascht, da es sich hierbei um ein fast vollwertiges Rollenspiel für jüngere Spieler handelt. Die rundenbasierten Kämpfe sind recht spannend, die Attribute erfordern etwas strategisches Denken und die Story hält euch auch bei Laune. Etwas störend sind unserer Meinung nach die viel zu rockige Musik und die relativ schlecht leserliche Schrift. Ganz so tiefgründig ist das Spiel zwar nicht gehalten, es bietet aber genug Inhalte, um Spaß zu haben. Auch sehr schön sind die verschiedenen Minispiele, die geschickt in das Spiel integriert wurden und den Spieler nicht aus die Spielwelt herausreißen. Ein nettes Feature sind übrigens Codes, mit denen sich die Amulette aktivieren lassen, um den Charakteren besondere Fähigkeiten zuzweisen. Einer der Codes liegt dem Spiel bereits bei. Wir können leider nicht sagen, ob jedem Spiel unterschiedliche Codes beiliegen. Allerdings findet ihr weitere solcher Codes laut Anleitung in anderen DS-Verpackungen, Online-Aktionen, Zeitschriften oder auf www.j4G-games.de.

Das Spiel könnte interessant sein für: Rollenspiel-Spielerinnen

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • witches and vampires the secrets of ashburry komplettlösung ds
  • witches and vampires the secrets of ashburry lösungen
  • gorazuls code
  • witches and vampires the secrets of ashburry lösung
  • gorazul amulet codes
  • witches and vampires lösung
  • amulett codes for witches vampires