Xbox 360 „Slim“: Erfolg in den USA

2. Juli 2010 | 22:07 Geschrieben von : Keine Kommentare

Nach nur 14 Tagen hat sich die schlanke Variante der Xbox 360 in den USA bereits 194.000 mal verkauft, wo sie dort seit dem 14. Juni erhältlich ist.

Microsoft sagte: „Die Konsumenten sind begierig darauf, die neue Konsole zu erleben, die komplett umgestaltet wurde für die Zukunft der Unterhaltung: geschmeidiger, kleiner und flüsterleise.“

Die neue Xbox verschaffte Microsoft außerdem eine erhebliche Verkaufssteigerung, auch weil die Preise der Xbox 360 Arcade und Elite in den USA seit der Einführung des neuen Modells gesenkt wurden.

Die neue Version der Xbox 360 erscheint bei uns in Europa am 16. Juli und wird 250 Euro kosten. Später soll es auch ähnlich wie bei der Arcade ein günstigeres Modell geben.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)