Zelda: Skyward Sword spielt zeitlich vor Ocarina of Time

22. Juli 2010 | 12:25 Geschrieben von : Keine Kommentare

Wie Nintendos Eiji Aonuma im Gespräch mit dem Official Nintendo Magazine verriet, spielt das im nächsten Jahr erscheinende The Legend of Zelda: Skyward Sword zeitlich vor Ocarina of Time. Wie viele Tage, Monate oder gar Jahre das sein wird, sagte er allerdings nicht.

Außerdem bestätigte er, dass es eine Art „Master Timeline“ (Zeitachse) für die Zelda-Reihe gibt. Dieses Dokument sei aber äußerst vertraulich, und nur er, Miyamoto und der Director des Spiels haben darauf Zugriff. Er habe aber bereits mit Miyamoto darüber gesprochen, weshalb er verraten konnte, dass Skyward Sword vor Ocarina of Time angesiedelt ist. Würde man jetzt sagen, dass ein bestimmtes Spiel das erste Zelda-Spiel wäre, könnte man laut Aonuma niemals einen Titel machen, der davor spielt.

„Wenn ich also sagen würde, dass ein bestimmter Titel das erste Zelda-Spiel wäre, würde das bedeuten, dass wir niemals einen Titel machen könnten, der davor spielt. Um weitere Zelda-Titel entwickeln zu können, brauchen wir eine Möglichkeit, die Spiele vor- oder nacheinander zu platzieren.“

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • zelda skyward sword lösung ratgebeber