Echoes of the Past: Das Schloss der Schatten

25. März 2011 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Ein neues Wimmelbild-Abenteuer gefällig? Dann schaut euch doch mal Echoes of the Past: Das Schloss der Schatten etwas näher an, das astragon für den PC zu einem Preis von 9,99 Euro veröffentlichte.

Worum es geht: Eine archäologische Ausgrabung führt den Spieler noch einmal zu jenem verwunschenen Schloss, in dem er sich in Echoes of the Past: Das versteinerte Königshaus bereits den Zauberkräften einer bösen Hexe erfolgreich entgegen stellte. Seit dem Fund eines alten Amulettständers spukt es im Ausstellungsraum des Schlossmuseums: der Geist einer jungen Frau irrt Hilfe suchend durch das alte Gemäuer. Da ihm die Bewohner des alten Königreichs bei seinem letzten Besuch im Mittelalter ans Herz gewachsen sind, zögert der Ermittler nicht, sich auf den Weg zu machen.

Im Museum trifft er nicht nur sogleich auf die bleiche Schöne, sondern wird von ihr auch postwendend in die Vergangenheit des Schlosses katapultiert. Dort bietet sich dem virtuellen Geisterjäger ein trauriges Bild: Seine alte Widersacherin, die Hexe, hat beim Versuch erneut die Macht zu ergreifen das magische Schutzamulett des Reiches zerstört und alle Untertanen in unglückliche Schattengestalten verwandelt. Nun liegt es an ihm, die einzelnen Splitter zu bergen und den bösen Zauber aufzuheben.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • das schloss der schatten komplettlösung
  • echoes of the pasc das schloß der schatten komplettlösung
  • Die Lösung des Spiel Echoes of the Past Das Schloss der
  • echoes of the past das schloss der Schatten Komplettlösung
  • echoes of the past
  • komplettlösung schloss der schatten
  • Komplettlösung für Echoes of the Past: Das Schloss der Schatten