Mystery Stories: Expedition des Grauens

24. Mai 2011 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Ein neues, gruseliges Wimmelbild-Abenteuer kündigte gestern der Mönchengladbacher Games-Publisher rondomedia mit Mystery Stories: Expedition des Grauens an. Mystery Stories: Expedition des Grauens hieß ehemals Mystery Stories: Mountains of Madness und wird ab dem 27. Mai für den PC zu einem Preis von 9,99 Euro erhältlich sein.

Worum es geht: In der Antarktis kommt eine Expeditionsmannschaft auf rätselhafte Weise ums Leben. Die Forscherin Lynn ist fest entschlossen, herauszufinden, was wohl genau auf dem Südkontinent geschehen ist. Zusammen mit ihrem Kollegen begibt sie sich bei extremen Minusgraden auf Spurensuche und macht jenseits der Berge eine unfassbare, furchteinflößende Entdeckung, die alles bisher über die Menschheitsgeschichte Geglaubte in Frage stellt: Sie findet eine untergegangene, offenbar Jahrtausende Jahre alte Stadt voller monumentaler Bauten im ewigen Eis!

Doch das allein ist noch nicht alles, was merkwürdig ist. Irgendjemand – oder -etwas – scheint hier sein Unwesen zu treiben. Menschen können es kaum sein. Sind es etwa alte Geister? Oder lauert dort unter dem Eisbergmassiv möglicherweise etwas noch Schlimmeres?

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • Mystery Stories - Expedition des Grauens - losung
  • komplettlösung Mystery Stories: Expedition des Grauens
  • lösung des pc spiels Expedition des grauens
  • Mystery Stories: Expedition des Grauens lösung
  • auflösung von expedition des grauens
  • komplettlösung myster expedition des
  • Komplettlösung von Expedition des Grauens