Nintendo 3DS: Erste Abstürze und Fehlermeldung

29. März 2011 | 10:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Kaum ist der Nintendo 3DS in Europa und in Amerika erhältlich, schon gibt es erste Fehlermeldungen. Wie in den englischsprachigen Foren NeoGaf, AVForums, and DigitalSpy zu lesen ist, klagen einige Spieler über schwarze Bildschirme mit einer Fehlermeldung, wonach es wohl zu Abstürzen kommen soll.

In Verbindung damit stehen angeblich Spiele wie Super Monkey Ball, Street Fighter IV 3D, Pilotwings, Ghost Recon, Lego Star Wars und die Mii-Programme. Wie der Fehler genau zustande kommt, ist nicht bekannt. Möglich wäre eine Überhitzung.

Manche 3DS-Besitzer konnten den Fehler beheben, indem sie die SD-Karte im Fat-32-Format formatierten. Bei anderen hingegen funktionierte das nicht. Nintendo reagierte bereits darauf und gibt an, das neueste System-Update zu installieren, das seit wenigen Tagen erhältlich ist. Ansonsten solle man sich an den Kundendienst wenden.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • nintendo 3ds fehlermeldung mania
  • nintendo 3ds spiele sd karte
  • 3ds
  • ghost recon 3ds
  • nintendo 3ds überhitzt
  • nintendo 3ds sind die fehler behoben
  • nintendo 3ds sd karte fehler