PopCap bedankt sich für erfolgreiche Spendenaktion zur Erdbebenhilfe

23. März 2011 | 10:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir, dass der Casual-Spielehersteller PopCap Games einen Sonderverkauf zu verschiedenen iPhone-Spielen startete, um den Erdbebenopfern in Japan zu helfen.

Gestern bekamen wir die Nachricht, dass das Ganze tatsächlich ein voller Erfolg war und man 200.000 US-Dollar einnehmen konnte. Und die gehen nun an das Internationale Rote Kreuz, um für Essen, Notunterkünfte, medizinische und andere lebenswichtige Maßnahmen eingesetzt zu werden, um die Leidenden der Zerstörung in Japan zu unterstützen.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • popcap