Rocksmith: Ubisoft stellt Spiel mit echten Gitarren vor

16. März 2011 | 13:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Nachdem Activision seine Marke Guitar Hero komplett einstellte und auch Rock Band 3 von der Konkurrenz nicht den erhofften Erfolg einbrachte, will es nun auch Ubisoft in diesem Bereich versuchen. Gestern kündigten sie mit Rocksmith ein Musikspiel an, bei dem echte Gitarren zum Einsatz kommen. Dabei liegt dem Spiel ein Adapter bei, den ihr einfach direkt an eure E-Gitarre steckt. Alternativ könnt ihr auch zu einem Bundle greifen, dem bereits eine E-Gitarre beiliegt.

Rocksmith wird in der zweiten Jahreshälfte für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Wurde die Gitarre angestöpselt, könnt ihr zu aktuellen Hits oder Rockklassikern spielen. Dabei möchten sie auf Songs setzen, die in Guitar Hero und Rock Band bisher noch nicht zum Einsatz kamen. Darunter finden sich dann Künstler wie The Animals, The Black Keys, David Bowie, Interpol, Nirvana, und The Rolling Stones.

„Rocksmith ist das authentischste Musikspiel aller Zeiten und besitzt einen enormen Suchtfaktor”, sagt Geoffroy Sardin, HQ Chief Marketing & Sales Officer von Ubisoft EMEA. „Egal ob Anfänger oder erfahrener Gitarrenvirtuose, jeder Spieler erhält den optimalen Zeitrahmen, um seine Fähigkeiten zu verbessern. Schlussendlich wird er in der Lage sein, die Songs komplett aus dem Gedächtnis zu spielen. Rocksmith ist das einzige Videospiel, das Spieler reif für die Bühne macht.”


Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • rocksmith ubisoft
  • xbox spiel für gitarre
  • rock band 3
  • rocksmith